Skip to Content

Färberkurse

Aus getrockneten Blättern, Wurzeln, Früchten und Hölzern werden verschiedene Farbsude gekocht. Das Material wird im eignen Garten oder auf geführten Wanderungen in der näheren Umgebung geerntet. Gefärbt wird Wolle, Baumwolle und Seide. In der Kulisse Garten, in natürlicher Atmosphäre, wird gefärbt, ausprobiert und Rezepte gesammelt.

Während des Kurses lernen Sie Wissenswertes und Geschichtliches über das alte Handwerk.


Zeitumfang mind. 4 Stunden (mit Wanderung)